Themenabend "Starke Kitas für starke Kinder"

10.10.2022, 19:00 Uhr | Schlosserwirt Mering (Münchener Str. 29) oder online via Zoom

mit Dr. Simone Strohmayr, MdL, Mitglied im Bildungsausschuss und Doris Rauscher, MdL, Vorsitzende im Ausschuss für Arbeit und Soziales, Jugend und Familie

Die Staatsregierung geht davon aus, dass bis 2025 rund 19.400 Fachkräfte im Bereich Krippe, Kindergarten und Hort fehlen werden. Die Bertelsmann-Stiftung hat sogar 67.000 fehlende Fachkräfte errechnet (inklusive des Bedarfs für die Umsetzung des Rechtsanspruchs auf Ganztagsbetreuung ab 2026). Zahlreiche Eltern bekommen keinen Kita-Platz oder stehen auf der Warteliste. Die Lage ist angespannt. Kommunen kämpfen um qualifiziertes Personal. Um die Qualität und die Arbeitsbedingungen in der Kinderbetreuung zu verbessern, ist es unter anderem notwendig, dem Fachkräftemangel in den Kindertagesstätten entgegenzuwirken.

Wie kann man den Beruf für junge Menschen attraktiver machen? Was muss geschehen, damit das vorhandenen Personal bleibt? Ist ein Quereinstieg sinnvoll?

Diese und viele weitere Fragen möchte unsere Landtagsabgeordnete Dr. Simone Strohmayr mit Ihnen und Euch diskutieren. Dazu hat sie ihre Kollegin MdL Doris Rauscher, Vorsitzende des Ausschusses für Arbeit und Soziales, Jugend und Familie im Bayerischen Landtag, in unseren Landkreis eingeladen.

Die Veranstaltung richtet sich vor allem an Eltern, Elternbeiräte und Personal in den Einrichtungen.

Bitte melden Sie sich über unser Online-Formular an und geben Sie an, ob Sie live in Mering dabei sein wollen oder sich via Zoom zuschalten. Der Zoom-Link wird Ihnen direkt nach der Anmeldung angezeigt, zudem erhalten Sie etwa ein bis zwei Tage vor der Veranstaltung noch einmal eine Mail mit den Zugangsdaten.

Download (Kalenderprogramm)

Teilen